Herner EV

Aus Herne - Für die Region

Die Hobbymannschaft des Herner EV musste sich am Samstag den Gästen aus Hamm mit 6-9 geschlagen geben. Dabei begannen die Mannen um Kapitän und Trainer Samuel Tertel furios und gingen bereits nach 7 Sekunden durch Vladislav Loginov in Führung. Nur anderthalb Zeigerumdrehungen später fiel auch schon das 2-0 durch David Kopernok, nach schöner Vorarbeit von Loginov. Als dann auch noch Mathias Niklas in Unterzahl sehenswert zum 3:0 einnetzte, dachte wohl jeder, dass es heute ein Schützenfest geben würde. Doch irgendwie schien der dritte Treffer die Meteors wachgerüttelt zu haben und die Herner Verteidigung geriet mehr und mehr in Bedrängnis. Der starke Sven Plewa im Kasten hatte jetzt jede Menge zu tun, entschärfte viele gefährliche Schüsse, doch in der 8. Minute war auch er machtlos und musste zum ersten Mal hinter sich greifen.. Das Spielgeschehen verlagerte sich jetzt mehr und mehr ins Drittel des HEV und kurz vor der Pausensirene konnten die Gäste auf 3-2 verkürzen. Den besseren Start ins zweite Drittel erwischten die Meteors aus Hamm und erzielten in der 22. Minute den verdienten Ausgleich. Es entwickelte sich ein interessantes Eishockeyspiel in dem der HEV durch Robin Kleinschmidt auf Vorlage von Helmut Voß wieder in Führung gehen konnte. Doch die Gäste aus Hamm wurden stärker und stärker und erzielten folgerichtig den Ausgleich zum 4-4 in der 25. Minute. Das Spiel des HEV war jetzt von vielen Fehlern und vor allem Strafzeiten geprägt, was die Meteors eiskalt ausnutzten und zwei weitere Treffer zum 4-6 erzielten. Doch Vladislav Loginov hielt die Herner im Spiel und konnte 50 Sekunden vor der 2.Drittelpause noch einmal auf 5-6 verkürzen. Mit einem 5-6 aus Herner Sicht ging es also ins letzte Drittel und man war gewillt dieses Spiel noch einmal umzubiegen. Doch entweder scheiterte man am guten Keeper der Gäste oder am eigenen Unvermögen. Die Meteors dagegen nutzten die sich Ihnen bietenden Chancen eiskalt aus und zogen innerhalb von vier Minuten auf 5-9 davon.
Helmut Voß sorgte auf Vorlage von Jacobs und Kleinschmidt nochmal für etwas Ergebniskosmetik und erzielte kurz vor Ende der Partie das 6-9.

Weiterlesen ...

Wir wollen Dich!

Trainingsplan

TraininsplanHier findet Ihr den aktuellen Trainingsplan für die Woche 

KW 12

KW 13

 

Amazon Partnerlink